Informationen zu Nekropolis Moguntia e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, parteiunabhängig und interreligiös. Unser Ziel ist es, die vielschichtige Bedeutung von Tod, Trauer und Friedhof einer breiten Öffentlichkeit bewusst zu machen. Wir wollen Trauerkultur, soziologische und theologische Zusammenhänge, aber auch die historische Bedeutung des Friedhofs fördern und dazu beitragen, dass die Mainzer Friedhöfe, insbesondere der Mainzer Hauptfriedhof, denkmal- und landschaftspflegerisch erhalten werden.

Zu unseren Aktivitäten gehören unter anderem:

- Erhalt historischer Grabstätten auf den Mainzer Friedhöfen
- Veranstaltung der Aureusnacht im November (Flyer Aureusnacht 2006, pdf 343 kb) [Zu den Foto von 2005]
- Thematische Vorträge und Ausstellungen
- Friedhofsführungen
- Mitgestaltung des „Sternengartens“, einem Grabfeld für Früh- und Nichtgeborene
- Mitarbeit am „Tag des Friedhofs“ (Flyer "Tag des Friedhofs" 2007, pdf 2.112 kb)
- Mitarbeit in interdisziplinären Arbeitskreisen und überregionalen Vereinigungen
- Erstellung eines Spaziergangs zur Pflanzensymbolik des Mainzer Hauptfriedhofs (Diplomarbeit S. Grim)

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Mitgliedschaft und leisten Sie so einen wichtigen Beitrag zum Erhalt und Förderung der Mainzer Sepulkralkultur!

Hier können Sie unsere Satzung einsehen (Satzung, pdf 17 kb)


Nekropolis Moguntia e.V.
- gemeinnütziger Verein -
Heinrich-Heine-Straße 11 - D-55118 Mainz
Tel.: 06131/6007901 - Fax: 06131/6007910
e-mail: info at nekropolis-moguntia.de
Mainzer Volksbank - BLZ 551 900 00 - Kontonummer 663 751 014
1. Vorsitzender: Rupert Krömer

~ Haftungsausschluss ~

Anzeige
Ort der Stille Ort der Stille
Von der Kraft der Endlichkeit
200 Jahre Mainzer Aureus - 2000 Jahre Heiliges Tal
Ein Bürgerprojekt

(2. Auflage)

erschienen im
Vitruv Verlag
Vitruv Networks GmbH
Heinrich-Heine-Straße 11
D-55119 Mainz
Telefon: 06131/6007902
Fax: 06131/6007910
info at vitruv.net
www.vitruv.net
ISBN 3-9375692-00-1
465 Seiten
39,90 Euro

Letzte Aktualisierung: 29. Januar 2008